DIY und Rezepte

Superhelden basteln

In Zeiten wie diesen brauchen wir Superhelden, findet Andrea Kaltenbach, vom Familienzentrum Unterschleißheim. Das Familienzentrum hat deshalb einen thematisch passenden Basteltipp parat. Nämlich „Superhelden für Superfamilien“. Die Superhelden kommen im 2er-Team daher. Und Superhelden basteln geht wirklich ganz einfach.

Das braucht Ihr:

  • 2 Holzlöffel (z.B. kleine Kochlöffel oder Esslöffel)
  • 2 Augenbinden aus Stoff oder Filz in der Größe 9 x 1 cm
  • 4 Wackelaugen
  • 2 Pfeifenputzer für die Arme (Länge 12 cm)
  • Sterne oder Glitzersteinchen als Knöpfe / Dekoelemente
  • 4 Wollstränge in unterschiedlichen Farben (je 60 cm lang) für die Körper
  • 2 Wollstränge (je 60 cm lang) für die Haare
  • 2 Stück Stoff (12 x 12 cm) und je einen zurechtgeschnittenen Stoff-Schal
  • Außerdem benötigt Ihr: roten Filzstift, Bastelkleber, Klebeband

Superhelden basteln – so geht es:

Legt Euch zunächst das Material zurecht. Jetzt wird die Augenbinde mit dem Kleber hinten am Kochlöffel zusammengeklebt. Wenn das nicht halten sollte, nicht ärgern, sondern einfach ein Stück Klebeband benutzen. Ist die Augenbinde fixiert, werden vorn noch die Wackelaugen aufgeklebt. Die Wollstränge um den Körper wickeln und am jeweiligen Fadenende mit etwas Kleber oder Klebestreifen fixieren. Wählt am besten zwei unterschiedliche Farben für die Wolle aus. Für die Haare den entsprechenden Woll-Faden mehrfach zusammenlegen und an den Enden aufschneiden. So entsteht ein „Haarbüschel“. Jetzt wird die Frisur mit einem Fadenteil zusammengebunden und am Kopf angeklebt. Nun noch Glitzersteinchen und Sterne als Deko auf den Wollkörper aufkleben.


Tipp: Wenn Ihr keine Glitzersteinchen oder Sterne zur Hand habt, eignen sich auch kleine Aufkleber.


Den Pfeifenputzer am Rücken des Superhelden durch die Wolle fädeln und in Form bringen. So werden daraus ruckzuck die Arme. Für den Umhang die Ecken des Stoffes so schneiden, dass die Form eines Trapezes entsteht. Den Stoff mit dem Schal festbinden.

Nun noch den Mund mit Filzstift aufmalen und fertig ist Held Nummer 1. Für Nummer 2 einfach sämtliche Schritte wiederholen und fertig ist Euer Helden-Duo.

Die Anleitung zum Ausdrucken mit bebilderten Bastelschritten gibt es hier zum Download.


Über das Familienzentrum Unterschleißheim:

Das Familienzentrum Unterschleißheim hat seit über 30 Jahren ein offenes Ohr für Familien und ihre Anliegen. Durch die Corona Pandemie zeigt sich, wie wichtig soziale Kontakte sind, doch im vergangenen Jahr musste der Kontakt zu Gleichaltrigen, zu anderen Familien und zu anderen Kursteilnehmern weitgehend entfallen. Das Familienzentrum Unterschleißheim versucht deshalb in seinem aktuellen Programm Altbewährtes mit Innovativem zu verbinden.

Mutter von Vieren und brennt als solche für Familienthemen, schreibt gern, arbeitet im Online-Marketing, ist Multitasking-geübt, mag Sci-Fi, hasst Rosenkohl, ist beim FamilienHaus Unterföhring e.V. für den Bereich Presse zuständig, aufgewachsen in Nordhessen, beheimatet im schönen Unterföhring in Bayern.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.