Buchtipps

Kinder-Bücher verschenken: Buchtipps für Greta-Fans + Weltverbesserer

Praktisch alle Kinder- und Jugendbuchverlage haben sich dem Thema Klimawandel & Umweltschutz angenommen. Ich habe mir die Neuerscheinungen aus dem letzten Jahr angeschaut und eine Auswahl der interessantesten Bücher für alle Klimaschützer und Weltverbesserer von 3 bis 16 Jahren zusammengestellt. Konsequenterweise wurden viele der Bücher klimapositiv (zumindest klimaneutral) oder cradle-to-cradle produziert.

Buchtipps für die ganz Kleinen ab 3 Jahren

Greta und die Großen
Von Zoë Tucker und Zoe Persico
15,00 € | ISBN 9783845838601 | arsEdition

Ein Mädchen namens Greta lebt inmitten eines wunderschönen Waldes. Doch die Großen bringen ihr Zuhause in Gefahr: Sie fällen Bäume, um Häuser zu bauen. Greta möchte ihr geliebtes Zuhause retten und den Tieren im Wald unbedingt helfen! Aber wie? Zum Glück hat sie eine Idee … . Das Bilderbuch erzählt symbolisch Gretas Geschichte nach. So wird schon Kindergartenkindern die Wichtigkeit von Klima- und Artenschutz nähergebracht. Praktische Tipps zeigen, was jedes Kind für den Umweltschutz tun kann – denn niemand ist zu klein, um einen Unterschied zu machen!

Rettet die Erde!
Von Patrick George
12,95 € | ISBN 9783895653926 | Moritz Verlag

Ein kreatives Folien-Bilderbuch für die ganz Kleinen. Es zeigt, dass jede und jeder die Möglichkeit hat, im direkten Umfeld etwas zu ändern: Lasst das Auto stehen! Verschwendet keinen Strom! Spart Wasser! Pflanzt Bäume! Durch Hin- und Herblättern der Folienseiten landet ein Auto in der Garage, wird eine Wurst zur Gurke oder findet Müll den Weg aus dem Meer in die Tonne …

Buch-Empfehlungen für Grundschulkinder ab 6 Jahren

Wie viel wärmer ist 1 Grad?
Von Kristina Scharmacher-Schreiber und Stephanie Marian
14,95 € | ISBN 9783407754691 | Beltz

Was passiert eigentlich beim Klimawandel? Kann man ein Grad Unterschied überhaupt spüren? Kinder wollen verstehen, was Klimawandel bedeutet. Hier werden die Zusammenhänge erklärt: Warum gibt es auf der Erde verschiedene Klimazonen? Wie funktioniert der Treibhauseffekt? Woher weiß man, wie das Klima früher war? Es wird auch gezeigt, wie unser Handeln im Alltag das Klima beeinflusst. Und wie jeder die Erde schützen kann!

Wo kommt unser Essen her?
Von Julia Dürr
14,95 € | ISBN 9783407758163 | Beltz

Woher kommen eigentlich die Lebensmittel, die auf unserem Tisch landen? Dieses Sachbilderbuch zeigt die verschiedenen Produktionsabläufe in kleinen und großen Betrieben: den Weg der Milch auf einem Bauernhof und in einem Milchbetrieb oder wie das Brot in der Backstube und wie es in der Backfabrik entsteht, Fischfang und Fischzucht. Detailreiche, großformatige Bilder und leicht verständliche Texte erklären, was unser Essen alles mit dem Klima zu tun hat.

Buchtipps für Kinder ab 10 Jahren

Paulas Reise: oder Wie ein Huhn uns zu Klimaschützern machte
von Jana Steingässer und Jens Steingässer
17,00 € | ISBN 9783789109652 | Oetinger

Das Zwerghuhn der zwölfjährigen Paula legt mitten im Dezember ein Ei. Kein Wunder, dieser Winter fühlt sich nämlich eher wie ein Frühling an. Aber warum? Um das zu verstehen, macht Paula mit ihrer Familie eine unglaubliche Weltreise auf den Spuren des Klimawandels. Sie wollen herausfinden, wie Menschen, Tiere und Pflanzen damit umgehen, wenn ihr Lebensraum durch den Klimawandel aus den Fugen gerät. Mit mehr als 150 faszinierenden Naturaufnahmen aus aller Welt und vielen Tipps wie man dem Klimawandel im Familien-Alltag begegnen kann.

Mein weit gereister Erdbeerjoghurt
Von Annette Maas und Miro Poferl
15,00 € | ISBN 9783845834474 | arsEdition

Um unsere jetzige Ernährungsweise aufrechtzuerhalten, würden wir 1,7 Erden benötigen, wir verbrauchen also mehr Rohstoffe als eigentlich vorhanden sind. Dieses Buch erklärt anschaulich was das Pausenbrot mit dem ökologischen Fußabdruck zu tun hat, warum in einem Erdbeerjoghurt 9000 km Transport stecken, ob wir Fische bald nur noch im Aquarium sehen, was die Sojabohne mit dem Regenwald zu tun hat, aber auch, wie sich unsere Ernährung auf unseren Körper auswirkt. Das Bewusstsein der Kinder wird geschärft für Zusammenhänge und dafür, dass es gar nicht viel ist, was man verändern muss.

Buch-Empfehlungen für Jugendliche ab 13 Jahren

Eine neue Welt
Von Sascha Mamczak und Martina Vogl
22,00 € ISBN 9783779506478 | Peter Hammer Verlag

Wir haben unseren Planeten so umgestaltet, dass er droht, in die Knie zu gehen. Wie konnte es so weit kommen? Warum zerstören wir, was uns am Leben hält? Und was kann man jetzt noch tun? Das Buch springt mitten hinein in die ökologische Krise, die so unüberschaubar komplex und bedrohlich erscheint. Erstaunlich klar, fundiert und in frischem Ton wird die Funktionsweise des Ökosystems Erde erklärt und die tiefgreifenden Veränderungen durch den Menschen nachgezeichnet, der noch immer nicht aufhört, Fortschritt als endloses Wachstum zu denken.

Klima- und Umweltschutz
Von Anja Reumschüssel
Reihe Carlsen Klartext
6,99 € | ISBN 9783551318954 | Carlsen Verlag

Klima- und Umweltschutz stellen uns vor viele Fragen. Was hat grenzenloses Wachstum mit Insektensterben zu tun? Welche Lösungsmöglichkeiten für den Klimawandel gibt es – in Wirtschaft und Politik und für jeden einzelnen? An klug ausgewählten Beispielen zeigt die angesehene Journalistin Anja Reumschüssel, wie wir die Umwelt aktuell zerstören. Gleichzeitig inspiriert sie uns, unseren ökologischen Fußbadruck selbst in die Hand zu nehmen. Anja Reumschüssel wurde für ihren Band »Extremismus« (ebenfalls aus der Reihe Carlsen Klartext) mit dem begehrten Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

- wohnt seit 2007 mit Ihrem Mann, ihren 2 Mädels (12 und 14) und den Kaninchen Polly und Paul in Unterföhring. - verbringt ihre Freizeit radelnd und wandernd in der umliegenden Natur und am Wahlstand der Grünen. - Freut sich schon auf den Sommer. Dann findet Ihr sie – wenn sie nicht gerade im Campingurlaub ist – lesend in ihrer Hängematte am Feringasee. - Ihre Herzensthemen sind Klimaschutz (weil jetzt die Zeit dafür ist) und Leseförderung (weil Lesekompetenz der Schlüssel zur Bildungsgerechtigkeit ist). - Ist gelernte Buchhändlerin und arbeitet bei einem Münchner Verlag.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.