rezept zebrakuchen
DIY und Rezepte,  Familienalltag

Rezept f├╝r Zebrakuchen

Backen bedeutet f├╝r mich Stressreduktion. Und Pandemie-bedingt bin ich aktuell wirklich sehr gestresst. Also wurde in den vergangenen Tagen mal wieder gebacken – quasi als Generalprobe f├╝r 3 anstehende Geburtstage im Dezember (unserem Gro├čkampf-Geburtstagsmonat). Und auch wenn wir im Dezember vielleicht schon wieder alle im Lockdown stecken und die Partys ausfallen m├╝ssen: Geschenke und Backwaren gibt es nat├╝rlich trotzdem. Hier geht es zu meinem Rezept f├╝r Zebrakuchen:

Ihr braucht

  • 5 Eier
  • 1 P├Ąckchen Vanillezucker
  • 230 g Zucker
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • 250 ml ├ľl
  • 1 P├Ąckchen Backpulver
  • 375 g Mehl
  • 1 Prise Zimt
  • 2 El Kakaopulver
  • Puderzucker
  • Zitronenabrieb (Bio-Zitrone)

So geht┬┤ s

Zun├Ąchst r├╝hrt Ihr Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig. Anschlie├čend werden Wasser und ├ľl unterger├╝hrt. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unterr├╝hren. Den Teig in 2 gleich gro├če Portionen teilen.

Unter die H├Ąlfte des Teigs den Kakao r├╝hren und mit dem Zimt mischen. Die helle H├Ąlfte mit Zitronenabrieb vermischen.

Zun├Ąchst 2 Essl├Âffel des hellen Teigs in die Mitte einer 26 cm-Springform geben. Auf den hellen Teig 2 El vom dunklen Teig geben. Jetzt wiederholt Ihr das so lange bis der Teig komplett verbraucht ist. So entsteht das charakteristische Zebramuster. Und mal ehrlich: Marmorkuchen kann doch jeder ;-).

50 – 60 Minuten im vorgeheizten Ofen backen (bei 180 ┬░C Ober-/Unterhitze.) Tipp: St├Ąbchenprobe machen. Klebt hier noch Teig am St├Ąbchen, ist der Kuchen noch nicht durch und braucht noch ein paar Minuten im Ofen.

Nach dem Abk├╝hlen mit Puderzucker bestreuen. Mit Glasur schmeckt es auch – ich hatte blo├č nach dem ganzen Teig-Schichten keine Lust mehr auf das Herstellen von Zuckerglasur.

Guten Appetit!

Von meinem iPhone gesendet

Mutter von Vieren und brennt als solche f├╝r Familienthemen, schreibt gern, arbeitet im Online-Marketing, ist Multitasking-ge├╝bt, mag Sci-Fi, hasst Rosenkohl, ist beim FamilienHaus Unterf├Âhring e.V. f├╝r den Bereich Presse zust├Ąndig, aufgewachsen in Nordhessen, beheimatet im sch├Ânen Unterf├Âhring in Bayern.

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.