DIY und Rezepte

Fensterbilder mit Kreidemarker zeichnen

Heute habe ich einen kleinen, fr├╝hlingshaften Dekotipp f├╝r Euch. Ich habe Fensterbilder mit Hilfe eines Kreidemarkers gezeichnet. Das geht ganz einfach und ist viel weniger aufwendig, als das Arbeiten mit WindowColor oder Tonkarton-Schablonen. Ihr ben├Âtigt f├╝r die gemalten Fensterbilder lediglich Fensterbilder-Vorlagen – die kann man sich nat├╝rlich auch einfach selbst zeichnen, mir fehlte daf├╝r aber die Zeit und ehrlich gesagt auch die Lust.

Das wird ben├Âtigt

In Schritt 1 erwerbt Ihr die Vorlagen sowie den ben├Âtigten Kreidestift im Online-Handel Eurer Wahl oder im gut sortierten Bastelgesch├Ąft. Step 2 hei├čt Fenster-Putzen – das schadet im Fr├╝hjahr sowieso nicht ;-). Anschlie├čend wird das Fensterbild aus dem Vorlagen-Buch ausgeschnitten und mit Hilfe von etwas Tesa-Film von Au├čen am Fenster befestigt.

…und so geht es

Jetzt m├╝sst Ihr nur noch mit dem Kreidemarker (Anleitung vorher lesen) nachspuren und zum Schluss die Vorlage (und evtl. noch vorhandene Tesa-Film-Feste) wieder entfernen. Das Ergebnis kann sich in aller Regel sehen lassen.

Gro├čer Vorteil bei den so dekorierten Fenstern: Die Kreidezeichnung l├Ąsst sich ruckzuck mit warmem Wasser und einem Fensterleder entfernen. Nachdem das Ganze so einfach geht, hat so erstellte Fenster-Deko bei uns fast schon Tradition. Auch in diesem Jahr gaben sich der Schneemann und das Osterh├Ąschen wieder die Klinke in die Hand. Au├čerdem waren beim Hasen erstmals auch zwei bunte Marker im Einsatz – die man ├╝brigens auch zum Dekorieren von Steinen verwenden kann.

Viel Spa├č beim ­čîŞ fr├╝hlingshaften ­čîŞ Dekorieren!

Mutter von Vieren und brennt als solche f├╝r Familienthemen, schreibt gern, arbeitet im Online-Marketing, ist Multitasking-ge├╝bt, mag Sci-Fi, hasst Rosenkohl, ist beim FamilienHaus Unterf├Âhring e.V. f├╝r den Bereich Presse zust├Ąndig, aufgewachsen in Nordhessen, beheimatet im sch├Ânen Unterf├Âhring in Bayern.

Ein Kommentar

  • Melanie Samsel

    Vielen Dank f├╝r die ├ťbersicht. Meine Tochter h├Ątte solche Dekorationen ja liebend gerne. Allerdings habe ich mir immer Sorgen um die Fensterreinigung gemacht. Daher ist es gut zu wissen, dass man solche Kreidemarker relativ einfach abwaschen kann.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.